Jeden Tag ein anderes Aroma - American Blend von Happy Liquid

Jeden Tag ein anderes Aroma - American Blend von Happy Liquid

Schon drei Tage in Folge: "Jeden Tag ein anderes Aroma". In dieser übernehme ich die Verantwortung, regelmäßig neue Liquids oder Aromen zu testen.
Es geht heute um das Fertig-Liquid American Blend von Happy Liquid.

American Blend von Happy Liquid

Nachdem ich Proben für das Probier-Set aus unserem Shop abgefüllt hatte, musste ich mir selbst eine Probe vom American Blend von Happy Liquid mitnehmen.

 

Hardware für den Test

Ebenso habe ich mir für einen Test den Clearomizer SC GS Tank mitgenommen. Diesen Verwende ich heute mit dem iStick TC40W bei 30 bis 35 Watt, dass entspricht mit dem Coil mit 0,16 Ohm in etwa 2,2 Volt bis 2,35 Volt.

 

Geruchsprobe

Der Geruch kommt sehr nahe an eine Tabakzigarette heran. Ein wenig süßlicher vielleicht. Es geht so ein wenig in die Richtung von süßem Pfeifentabak. Im direkten Vergleich mit einer Tabakzigarette (die mit dem Cowboy-Image) erkennt man dann doch einen deutlichen Unterschied.

 

Geschmack

Wie bei unserem Probierset üblich, teste ich die nikotinfreie Variante.

Die VG Base, die Happy Liquid für dieses Liquid verwendet, macht wirklich reichlich Dampf.

Nur auf Backe gedampft (und langsam rausgleiten lassen) kommt das Aroma sanft rüber, nicht aufdringlich, aber trotzdem entsteht auf der Zunge ein rassiger Geschmack. Eher an die Zigarette mit dem Andromeda erinnernd (auch wenn ich das letzte Mal vor 6 Jahren eine Zigarette geraucht habe). Nach ein paar mal Ziehen wird das Aroma deutlicher, intensiver, aber wie gesagt, nicht aufdringlich.

Das Liquid wie ein Raucher gedampft, also in die Backe und dann auf Lunge ziehen, kommt noch weniger intensiv rüber. Da fehlt mir ein wenig etwas.

Und nun mein geliebter Mischbetrieb: es bleibt sanft, wenig aufdringlich. Das Tabakaroma kommt gut, aber zurückhaltend rüber.

 

Fazit

Das Liquid hält, was es verspricht. Ein deutliches Zigaretten Aroma, ohne jemals zu intensiv oder aufdringlich zu sein. Niemals zu süß oder irgendwie anders als nach Tabak schmeckend, eignet sich für Tabak-Liebhaber dieses Liquid als Daily Liquid.

Dieses Liquid bekommt 8 von 10 Sterne von mir.

 

Mein Tipp: probieren, probieren, probieren.

 

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Passende Base oder Liquid-Shot zum Short-Fill Liquid

Bei den Short-Fills können Sie sich auf der Produktseite zusätzlich Nikotin-Shots oder 0er-Base a 10ml günstig dazu bestellen.

Sie brauchen keine Base oder Nikotin Shots extra - einfach die Option zum Liquid dazu auswählen.

Ethanol Base

Neu im Programm.

Für besonders intensiven Geschmack des Liquids oder zur Reduzierung des Aroma-Anteils.

Ethanol Base von Avoria.

Capella Aromen

Wieder da - Umfang erweitert auf 45 verschiedene Aromen: Capella Aromen

Regelmäßig neue Produkte

Besuchen Sie dazu einfach die Kategorie Neu im Programm

A
k
t
i
o
n
e
n