Jeden Tag ein anderes Aroma - Shisha-Apfel von Happy Liquid

Jeden Tag ein anderes Aroma - Shisha-Apfel von Happy Liquid

Ein weiterer Teil dieser Serie "Jeden Tag ein anderes Aroma". Dafür übernehme ich die Aufgabe, regelmäßig neue Liquids oder Aromen zu testen.
Es geht heute um das Fertig-Liquid Shisha-Apfel von Happy Liquid.

Shisha-Apfel von Happy Liquid

Hardware für den Test

Da mein Melo III zur Zeit bis zum Rand mit Red Astaire von T-Juice gefüllt ist, muss ich eine andere Hardware benutzen. Das Lager habe ich eben erst verlassen, also greife ich auf etwas älteres zurück, was ich schon lange nicht mehr verwendet habe, aber trotzdem sehr brauchbar ist.

Aus meiner Schublade hole ich mir den KangerTech Tank GeniTank Mega und einen frischen Verdampfer Dual Coil Unit für KangerTech Clearomizer. Dieser hat 0,8 Ohm, in der Anzeige meines iStick TC40W lese ich 0,88 Ohm ab.

Ich starte mal mit 14 Watt, was 3,5 Volt entspricht.

 

Geruchsprobe

Während das Liquid Shisha-Apfel von Happy Liquid in den frischen Coil eindringt und die Watte tränkt, mache ich eine Geruchsprobe am Liquid. Ich rieche einen süßlichen Apfel, wie Golden Delicious, irgendwie erwartungsgemäß, und Salmiak. Für jemanden, der Salmiak nicht mag, überwiegt dieser Geruch sogar.

Ich schau nochmals in die Beschreibung, auch die von Happy Liquid selbst, finde da irgendetwas, dass es ein Tabak sein soll und nur mit dem Apfel-Aroma verfeinert wurde. Riechen kann ich den Tabak nicht, es sei denn, - ich gebe zu, dass ich noch nie Shisha geraucht habe - dass der verwendete Tabak von Shishas eben nach Salmiak riecht.

 

Geschmack

In den Tank habe ich das nikotinfreie Liquid gefüllt.

Wieder probiere ich das Liquid nur im Mundraum. Dabei schmecke ich viel süß, eigentlich fast nur süß, ein wenig Salmiak auf der Zunge, und irgend etwas anderes, das ich nicht beschreiben kann. Trotz der veralteten Hardware dampft das Liquid reichlich. Mit ein wenig mehr Dampf schmecke ich schon ein wenig Tabak, aber wirklich nur eine Spur.

Nun inhaliere ich wie ein Raucher (zuerst auf Backe und dann in die Lunge ziehen). Ich kann es wirklich nicht sagen, ob Shishas so schmecken sollen. Den Apfel schmecke ich nicht heraus. Statt dessen bekomme ich einen leichten Belag auf der Zunge, der leicht holzig, rauchig ist, und immer noch nach Salmiak schmeckt.

Auf der Zungespitze schmeckt es sehr süß, aber erfreulicher weise nicht klebrig süß.Nach ein paar Zügen entdecke ich auch den ganz leichten Apfel-Geschmack, der aber wirklich dezent im Hintergrund schlummert.

Jetzt wechsle ich auf den Mischbetrieb mit Einsaugen in die Backen und dann gehe ich über zum direkten Einatmen auf Lunge. Aber dabei verändert sich der Geschmack nicht wesentlich - nur alles noch intensiver. Meine Zunge schmeckt nichts im äußeren Bereich, nur von der Zungenspitze bis 2/3 nach hinten. Kein saurer Geschmack, nichts bitteres, sondern nur süß, holizig, salmiak, und irgend ein Gesamteindruck, den ich einfach nicht beschreiben kann.

Einen Versuch gebe ich mir noch und drehe auf 18 Watt hoch. Und tatsächlich, da kommt der Apfel besser durch, aber bleibt freundlich im Hintergrund.

 

Fazit

Das mag zwar jetzt nicht wirklich gut klingen, aber das ist keineswegs so gemeint: schlecht schmeckt das Liquid wirklich nicht. Ich liebe ja Salmiak, also kommt das Liquid mir geschmacksmässig entgegen. Ich mag es sogar, es zu dampfen, ich bin weit davon entfernt, dass es mich schüttelt. Aber von der eigentlichen Beschreibung, wie es schmecken sollte, bleibt für mich leider nicht viel übrig.

Der Geschmack hat schon was, die Beschreibung paßt so gar nicht dazu.

Deswegen bekommt das Liquid von mir 7 von 10 Punkte.

 

Probiert es mal selbst und schreibt mir eure Kommentare. Vielleicht nutzt ihr einfach mal das Probierset und legt euch das Liquid da hinein.

 

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Passende Base oder Liquid-Shot zum Short-Fill Liquid

Bei den Short-Fills können Sie sich auf der Produktseite zusätzlich Nikotin-Shots oder 0er-Base a 10ml günstig dazu bestellen.

Sie brauchen keine Base oder Nikotin Shots extra - einfach die Option zum Liquid dazu auswählen.

Ethanol Base

Neu im Programm.

Für besonders intensiven Geschmack des Liquids oder zur Reduzierung des Aroma-Anteils.

Ethanol Base von Avoria.

Capella Aromen

Wieder da - Umfang erweitert auf 45 verschiedene Aromen: Capella Aromen

Regelmäßig neue Produkte

Besuchen Sie dazu einfach die Kategorie Neu im Programm

A
k
t
i
o
n
e
n